Was verstehe ich unter "Ganzheitlicher Seelsorge"?

Ich betrachte den Menschen als ganzheitlich geschaffenes Wesen aus Körper, Seele und Geist, welche untrennbar miteinander verbunden sind. Eine Störung in einem dieser Elemente wirkt sich auf die anderen Elemente aus und beeinträchtigt auch diese. Jeder Mensch ist einzigartig und wunderbar gemacht. Jeder Mensch kann in allen Bereichen seines Seins Verletzung erfahren.

Durch meinen Glauben bin ich überzeugt, dass Gott unmittelbar eingreifen kann. Er hat uns jedoch als veränderungsbereite, entwicklungsfähige Wesen nach seinem Vorbild mit einem freien Willen geschaffen. Er lässt uns die Freiheit, uns durch Veränderungsprozesse bewusst und eigenverantwortlich weiterzuentwickeln.


Dies ist mein Ansatz, an den ich glaube und nach dem ich Sie unterstützen möchte, Ihren Lebensweg weiter zu gehen. Ich arbeite überkonfessionell und respektiere andere Weltanschauungen. Sofern gewünscht, nutze ich den Glauben als Ressource in der Beratung.